top of page

BEITRAG

  • Andreas Behr

Weil ich das Leben so mag!


Alles in der Welt ist Torheit, nur nicht die Heiterkeit, sagte Friedrich der Große.

Da ist viel dran und drin. Heut war ich mit dem Rad unterwegs und wäre fast von einem langhaarigen Schäferhund erlegt worden. So ein Hippiehund. Eigentlich friedliebend, zumindest sagt das seine Besitzerin und das hat er noch nie gemacht, sagte sie auch. Ich will Ihr glauben!


Ein Friedensnobelpreishund sozusagen. Der Dalai Lama unter den Hunden.


Vielleicht eine Inkarnation eines bayerischen Mönchs und jetzt kriegt er kein Bier und ist deshalb durcheinander. Ich merke es beschäftigt mich. Mein Geist wandert.


Ich sollte mal mit dem Postboten reden, vielleicht kennt der den Hund schon. Wie man in Bayern sagt, so ein Hund, oder a Hund is a scho, a verreckter Hund.

Lauter Komplimente, wer eine Übersetzung braucht, kann mir gerne schreiben.

So ein langhaariger Hippiehund ist ein Pulsbeschleuniger. Adrenalin im ganzen Körper, zumindest in meinem.


Aber er hat nicht gebissen, er ist nur beeindruckend auf mich zu gesprintet und hat gebellt.

Ich war im Auftrag von Tomanika unterwegs, also wäre es ein Betriebsunfall gewesen.

Was sagt die Betriebsgenossenschaft dazu, sind wir gegen Hippiehunde versichert?

Alles gut, solange es die Hose aushält.


Ansonsten kann ich jetzt schon verraten, das nächste Woche die neue Website kommt.

Ihr könnt mir glauben wir sind superbeschäftigt, es gibt neue Produkte, Bänder, Gold.

Es wird großartig sein.


Wir freuen uns so sehr darauf, da wir jetzt drei Monate Zeit und viele Ressourcen in dieses Projekt gesteckt haben.


Es werden viele Dinge dabei sein die natürlich auch ein perfektes Weihnachtsgeschenk abgeben.


Der Bestellprozess wird erleichtert. Ich hoffe die neue Seite gefällt Euch genauso gut wie uns.

Wir wachsen an unseren Aufgaben, also eigentlich müssten wir jetzt schon sehr groß sein.


Das Leben ist schön, die Sonne scheint, wir haben eine Bürokatze, die wird gerade ziemlich dick. Der Winter kommt also doch, irgendwann.


Als Tipp für den Tag möchte ich Euch das Lied von Martina Schwarzmann mitgeben. Weil is lem so mag, übersetzt: Weil ich das Leben so mag.



Gerade jetzt eines der schönsten Lieder. Hört es Euch an und wieder, wer eine Übersetzung braucht, schreibt mir. Das Lied ist es wert einen bayerisch Kurs zu belegen.


In diesem Sinn, weil ich das Leben mag, vergesst uns nicht und schaut bald vorbei.


Bis bald und

Ganz liebe Grüße.

Andreas

65 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen